PflegeABC Wiki
Advertisement







Medien

Literatur über ihn

  • Konrad und Ulrike Maurer: Alzheimer – Das Leben eines Arztes und die Karriere einer Krankheit; Piper, München 1998, ISBN 3-492-04061-6; Piper Taschenbuch 2000, ISBN 3-492-23220-5.
  • Anne Eckert: Alois Alzheimer und die Alzheimer Krankheit. Pharmazie in unserer Zeit 31(4), S. 356–360 (2002), Vorlage:ISSN
  • Michael Jürgs: Alzheimer. Spurensuche im Niemandsland. List Taschenbuch, München 2001, ISBN 3-548-60019-0; 1999, ISBN 3-471-79389-5.
  • German E. Berrios: The history of 'Alzheimer's disease'. url= | wayback=20071217100356 Webarchiv
  • Axel W. Bauer: Alzheimer, Alois. In: Werner E. Gerabek, Bernhard D. Haage, Gundolf Keil, Wolfgang Wegner (Hrsg.): Enzyklopädie Medizingeschichte. De Gruyter, Berlin, 2005. ISBN 3-11-015714-4, S. 49.

Filme

  • Jörg Richter: Serie "Alois Alzheimer - Verloren im Vergessen" beschäftigt sich im 1. Teil mit der Jugend und der Ausbildung Alois Alzheimers und erzählt, wie er seine große Liebe findet und wieder verliert. 1888 wird Alois Alzheimer Assistenzarzt an der "Städtischen Anstalt für Irre und Epileptische" in Frankfurt am Main. Hier wird er der Patientin Auguste Deter begegnen, die ihn berühmt und seinen Namen unsterblich machen wird.

In Teil II der Serie "Verloren im Vergessen" begegnet der bayerische Arzt und Neurologe Alois Alzheimer in der Anstalt für Irre und Epileptische in Frankfurt Auguste Deter – der Patientin, die seinen Namen unsterblich machen wird.

Im dritten Teil der Serie "Alois Alzheimer – Verloren im Vergessen" findet Alois Alzheimer im Gehirn seiner verstorbenen Patientin Auguste Deter seltsame Plaques und Neurofibrillen - Symptome, die kennzeichnend für die nach ihm benannte Krankheit sind.

1906 stellt Alzheimer in Tübingen seine Forschungen der Öffentlichkeit vor, stößt aber bei seinen Kollegen auf Unverständnis. Doch Alzheimer geht unbeirrt seinen Weg und erhält schließlich eine Berufung als Professor nach Breslau. Dort stirbt er 1915 im Alter von nur 51 Jahren an einem Herzleiden.

Der aktuelle Stand der Alzheimerforschung nimmt in dieser Folge ebenso Raum ein wie Behandlungsmethoden und Pflegeheime, die auf Demenzpatienten spezialisiert sind. * [https://www.br.de/br-fernsehen/sendungen/gesundheit/alzheimer-alois-krankheit-100.html

www

  • Kösener Corpslisten 1930, 138, 524
  • Preußische Allgemeine Zeitung, Nr. 43, 24. Oktober 2009, S. 21
  • Alois Alzheimer: Zum 100. Todestag pharmazeutische-zeitung.de, 21. Dezember 2015
  • Andrea Schorsch (Rez.): Entdeckung einer Krankheit: Alois Alzheimer und das große Vergessen n-tv.de, 19. Dezember 2015
  • Martin Bernklau: Szenische Lesung: »Ich habe mich verloren« Reutlinger General-Anzeiger, 22. Dezember 2015
  • Eckart Roloff und Karin Henke-Wendt: Besuchen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Eine Tour durch Deutschlands Museen für Medizin und Pharmazie. Band 2. Hirzel, Stuttgart 2015, S. 111-112 u. S. 124-126.
  • https://www.deutsche-alzheimer.de
  • Lilly Deutschland GmbH (Hrsg.): Geburtshaus von Alois Alzheimer. Gedenk- und Tagungsstätte in Marktbreit am Main bei Würzburg. Broschüre von ca. 2014.
Advertisement