PflegeABC Wiki
Advertisement

Dieser Artikel ist auch das Ziel der Weiterleitungen von Apothekerin, Apotheker



Als Apotheke wird ein Geschäft, die Geschäftsräume, eines Apothekers bezeichnet, in denen sie/er Medikamente weiter verkauft, und - zum kleinen Teil - selbst herstellt.

Das Wort stammt aus dem Griechischen, bedeutet wörtlich nur "Abstellraum, Lagerfläche" und wurde in Klöstern für den Raum (lat: "apotheca") benutzt, der zur Aufbewahrung von Heilkräutern verwendet wurde.


auch: Apotheker

Apothekengesetz, rechtliche Grundlagen

Gesetzlicher Auftrag der Apotheke ist es, die Arzneimittelversorgung der Bevölkerung sicher zu stellen. Deshalb darf die Apotheke nur von einem staatlich geprüften Apotheker geführt werden.

Apothekengesetz wird abgekürzt ApoG, voller Name: Gesetz über das Apothekenwesen Am 27.08.2002 ist das Gesetz von 1980 geändert worden. Gültige Fassung: Gesetz zur Änderung der Bundes-Apothekerordnung und anderer Gesetze vom 15.6.2005.

Advertisement