PflegeABC Wiki
Advertisement

Als Atemweg oder die Atemwege werden die verschiedenen Organe insgesamt bezeichnet, durch die bei der Einatmung Luft zu den Lungenbläschen durchströmen. Bzw. bei der Ausatmung umgekehrt den Körper wieder verlassen.

von links nach re: Lunge, Luftröhre, Rachen, Mund- und Nasenhöhle
Nose29.jpg

Dazu gehören vor allem


Bei dieser groben Unterteilung fehlen noch:

(in der Reihenfolge der Einatmung)

> Nasenlöcher
v Nasenrachen, Mundhöhle
v Rachen
v Kehlkopf (vgl. Zeichnung Ziff. 1 )
v Trachea (Luftröhre; vgl. Zeichnung Ziff. 2)
v Bifurkation der beiden Haupt-Bronchialäste (Gabelung der Bronchien)
v rechter und linker Hauptbronchus in die beiden Lungenflügel
v Bronchien in die fünf Lungenlappen (drei rechts)
O Bronchiolen (vgl. Zeichnung Ziff. 4 )
o Alveolen (Lungenbläschen) in fünf Lungenlappen bzw. den beiden Lungenflügeln

Siehe auch

  • ATL Atmen
  • Atemwegserkrankung
  • evtl. Unterteilung in Obere und [[Untere Atemwege]Untere Atemwege]] (alles nach der Bifurkation)
Advertisement