PflegeABC Wiki
Advertisement

Meist steht der Kurzbegriff BG-Klinik für eine Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik. Das ist ein spezialisiertes Krankenhaus für die medizinische Behandlung von schweren Arbeitsunfällen. Deren Träger sind die gesetzlich verpflichtend vorgeschriebenen Unfall-Versicherungen – die Berufsgenossenschaften. 1890 entstand als erstes so spezialisiertes Unfallkrankenhaus weltweit das Bergmannsheil in Bochum.

Deutschland

In Deutschland gibt es neun berufsgenossenschaftliche Unfallkliniken, hier nach Orten:


  • Die Berufsgenossenschaften betreiben auch zwei Kliniken für Berufskrankheiten:
    • Berufsgenossenschaftliche Klinik Falkenstein
    • Klinik für Berufskrankheiten Bad Reichenhall

Österreich

    • Unfallkrankenhaus Graz
    • Unfallkrankenhaus Kalwang
    • Unfallkrankenhaus Klagenfurt
    • Unfallkrankenhaus Linz
    • Unfallkrankenhaus Salzburg
    • Unfallkrankenhaus Wien Lorenz Böhler
    • Unfallkrankenhaus Wien (Meidling)

Weblinks

Advertisement