PflegeABC Wiki
Advertisement

achtung: Hier fehlt noch ein zusammenfassender Artikel zu dieser Pflegemaßnahme: der Beurteilung des EZ, der deren Besonderheiten darstellt. (Auswirkung für die Pflegeplanung)


Der Ernährungszustand, abgekürzt EZ, ist ein durch Beobachtung und Messung erhobener Teilaspekt des klinischen Gesamtzustandes eines Patienten, der wichtige Rückschlüsse auf seine derzeitige Stoffwechsel-Situation zulässt.

Beurteilung

Für die Bewertung des Ernährungszustandes werden herangezogen:

  • Körperlicher Aspekt (Konstitution) und Körperbeherrschung
  • Körpergewicht zur Körpergröße
  • Body-Mass-Index (BMI)
  • Hautfaltendicke (Reservefett)
  • Kreatinin-Größen-Index (KGI)
  • Bioelektrische Impedanz

Formen

Unterschieden werden diese Fachbegriffe dazu:

Tags: Ernährung, Körpergewicht, Flüssigkeitskompartimente (Wasserhaushalt im Körper)

Fachgebiete: Ernährungslehre


Ein ausführlicher Artikel zum Thema fehlt bei Wikipedia:


Advertisement