PflegeABC Wiki
Advertisement

So genannte Expertenstandards wollen die Aufstellung von einrichtungsinternen Pflegestandards erleichtern und auf wissenschaftliche Grundlagen stellen. Herausgeber ist das DNQP.


Beispiele — Was für Expertenstandards gibt es denn?

2000, 2. Aktualisierung 2017

  • Expertenstandard Entlassungsmanagement von 2004, 1. Aktualisierung 2009
  • Expertenstandard Sturzprophylaxe 2006, 1. Aktualisierung 2013
  • Expertenstandard Harnkontinenz; 1. Aktualisierung 2014
  • Expertenstandard chronische Wunden; 1. Aktualisierung 2015
  • ‘‘Expertenstandard Ernährungsmanagment zur Sicherstellung und Förderung der oralen Ernährung’‘, 2010, 1. Aktualisierung 2017
  • Expertenstandard Schmerzmanagement in der Pflege (akut)

März 2014

  • Expertenstandard Schmerzmanagement in der Pflege bei chronischen Schmerzen

2015

Juni 2015

Entlassungsmanagement in der Pflege

Patienten und Bewohner mit einem poststationären Pflege- und Unterstützungsbedarf benötigen ein individuelles Entlassmanagement, um die kontinuierliche und bedarfsgerechte Versorgung zu gewährleisten und „Drehtüreffekte“ zu vermeiden. Das soll mit dem entsprechenden Standard geregelt werden.

Advertisement