PflegeABC Wiki
Advertisement

Facebook-Seiten zum Thema Pflege:

fb-einträge dürfen:

  • anonym sein, d.h. Name und Emailadresse müssen nicht angegeben werden
  • nicht beleidigend oder persönlichkeitsverletzend sein
  • keine sexistischen, radikalen und rassistischen Äußerungen enthalten.



( ob das stimmt? )

  • Wir sind Pflege Pflegeforum - Die Diskussionsgruppe für Krankenschwestern und Altenpfleger. (facebook.com/groups/Pflegeforum/ ) Über 35.000 Mitglieder in der geschlossenene FB-Gruppe (Feb. 22). Relativ wenig Spam, relativ wenig alberne Comics. Immer wieder ernsthafte Pflege-Diskussionen zwischen Erfahrenen und wenig Erfahrenen. Nach einer Weile, kennt man die, die nur Personal für ihren Betrieb suchen. Alle Berufsgruppen sind vertreten. Auch PDL und Heimbetreiber sind Mitglieder ! Marli und Jan sind Admins. Eric und Leandra sind Moderatoren. Allerdings war die Seite im Sommer 2020 offen für sogenannte Corona-Leugner, Verschwörungstheorie-Verbreiter! Und sie veröffentlichte im Januar dann wiederum eine fette Falschmeldung über eine angebliche Impfpflicht. Dazu verfälschte der Admin eine Spiegel-Meldung (falls es jemand hier kommentieren will: Pflegeforum)
  • Bei facebook (FB) gibt es (märz 2021) über 73.000 Mitglieder von Wir sind die Pflege - Gruppe
  • ……
  • Über den Körperbau / Anatomie eine geschlossene Laiengruppe: Körperbaulehre
  • Future Woman - bbc - Projekt >> bbc-Unterseite
  • Pflegedurchbruch.ch – Für eine würdige Pflege in der Schweiz: Solidarität für eine würdige Pflege in der Schweiz  bzw: (allerdings doch auch Zweifel. Zweifel, wie sich eine generelle Ablehnung der C19-Impfung mit diesen Zielen vereinbaren lässt.)


  • Warnung: ein Account bei fb, der skeptisch o. kritisch betrachtet werden sollte: der Account Fuehrungskraft.mit.Herz wird nach ihren Angaben von „Sabrina 33 Pfloggerin - Krankenschwester, Masterstudentin, FührungskraftmitHerz, Pflegemanagerin - Gerontofachkraft, Autismusfachkraft, Anästhesiepflege" gestaltet.
aber, wo bei einem Aufruf "zum Sterbenlassen" das Herz ❤ bleibt, kann man nicht erkennen.
Wenn Pflegekräfte die Menschen in Pflegeheimen nicht effektiv schützen wollen, ist das in meinen Augen ebenso Mord wie die -zum Glück in D seltene- absichtliche Vergiftung durch falsche Medikamente (o. ähnliche gewaltsame Angriffe).
Diese Sabrina geht nun mit ihren mehr oder weniger offenen Beiträgen auf einen für alte Menschen hoch gefährlichen Weg in Richtung Impfverweigerung oder Leugnen der Gefahren durch Covid-19 in Pflegeheimen!



Weiteres Bspl. für fb-Gruppen

Facebook-Gruppen aus der Pflege

  • ( Facebook-Gruppen von / für Pflegende, evtl. nach Berufsgruppen
  • Die Pflege-Aktivisten
  • eingestellte Seite
  • AltenpflegerInnen.AltenpflegerhelferInnen(geschlossene Gruppe AP+APH bei fb)
  • wir sind die pflege - Beschreibung: Ihr arbeitet in der Pflege und habt Lust mit anderen Leuten, die ebenfalls in diesem Bereich tätig sind, in Kontakt zu treten? Dann ist unsere Gruppe genau das richtige für EUCH, auch wenn man bei uns Fachsimpeln kann und mit Sicherheit auf viele hilfreiche Antworten und vor allem hilfsbereite Leute trifft, so ist diese Gruppe auf alle Fälle auch einfach dazu da um nach einem stressigen Arbeitstag einfach mal mit netten Leuten zu quatschen oder seinen Kummer mit anderen zu teilen. Auch Nachtschichtler die vlt. mal einige "Minuten" nichts zu tun haben *zwinker* haben hier die Möglichkeit mit anderen zu schreiben. (die 5 Moderatoren nennen sich Andre A., Benjamin Pf., Lena Gr, Doc Marco)
  • Altenpflege - Austausch mit Gleichgesinnten - ca. 1.200 Tn.
AP - Austausch m Gl titel.jpeg


  • ……


  • ……


  • ……


  • Frames für das eigene Bild - overlay
  • Vorsicht [[Gruppe Altenpflege - Krankenpflege <3_]] Für Informations- und Meinungsaustausch zwischen den Gruppenmitgliedern. Jede/r, der in den Bereichen Medizin/Pflege/Gesundheit/Soziales arbeitet oder sich für diese Bereiche interessiert. Veröffentlichte fake-News über C-19-Impfungen am 31. Juli u. 2. August 2021 - hat ca. 11.000 Mitglieder


Verbot bezahlter Werbeanzeigen von Impfgegnern

Facebook verbietet bisher nur bezahlte Werbeanzeigen von Impfgegnern


Andere Themen

Advertisement