PflegeABC Wiki
Advertisement
Das Hüftgelenk sitzt an den beiden unteren Enden der Beckenknochen. Der Oberschenkel-Knochen (Femur) sitzt in einer Gelenkkapsel.


The hip is a synovial (freely movable) ball-and-socket joint that allows movement in all three planes of motion. The hip is naturally quite stable due to the fit of the articulating bones and influence of surrounding soft tissue structures (labrum, capsule, ligaments and muscles). Can you identify all of the structures marked in this image? Here is a key from @doctor.feliz.

a. - Coxal bone and inside is the cotyloid cavity⁣

b. - Proximal femur⁣

c. - Labrum⁣

d. - Joint capsule⁣

e. - Femoral head⁣

f. - Femoral neck⁣




————-

Diese Seite, bzw. die Inhalte zur/zum Hüfte wurden von den Admin-Jungs aus Witten zerstört. 



Nein, derzeit nicht mehr verfügbar



( Warum das Pflegewiki 2.0 gescheitert ist. Leider. Aber: die Bevormundungs-Spiele aus Witten/Herdecke konnten so natürlich nicht funktionieren. )

Advertisement