PflegeABC Wiki
Advertisement

Intensivstationen betreuen schwerst erkrankte Personen auf höchstem medizinischem und pflegerischem Niveau - üblicher Ausdruck dafür ist Intensivmedizin. Durch die zur Aufnahme führenden Krankheiten gibt es hier eine hohe Todesrate. Bei therapeutischen Erfolgen erfolgt klinikintern eine Verlegung auf andere Stationen.

Insgesamt gibt es in Deutschland 1.160 Krankenhäuser, die Intensivbetten vorhalten. Sie alle sind seit dem 16. April 20 dazu verpflichtet, ihre Belegungszahlen jeden Tag an die DIVI-Statistik zu melden. Dadurch ist das DIVI-Intensivregister zu einer verlässlichen Datenquelle geworden, die eine genaue Aussage darüber erlaubt, wie stark Sars-CoV-2 das Gesundheitssystem belastet.  


Häufige Todesursachen auf Intensivstationen sind in Deutschland:

  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen, wie der Herzinfarkt, Herzinsuffizienzen oder der Schlaganfall
  • Krebskrankheiten, postoperativer Verlauf z B bei Lungenkrebs, Darmkrebs, Leberkrebs, Prostatakrebs oder Brustkrebs
  • Lebererkrankungen, insbesondere die Leberzirrhose, Oesophagusvarizen
  • Lungenerkrankungen (Asthma bronchiale; Chronische Bronchitis und Lungenemphysem, COPD)
  • Infektionen, wie die Sepsis, Pneumonie (Lungenentzündung), Enteritiden
  • Multiorganversagen, z B nach Verkehrsunfällen, Arbeits-, Sport- oder häuslichen Unfällen, Vergiftungen.





Dieser Artikel oder Absatz ist noch ein Stub.

Du kannst dem PflegeABC-Wiki (Startseite) und anderen Pflegekräften helfen, indem du ihn passend erweiterst / ergänzt.
viet nam — a way to nursinggerman

— evtl. ein Wikipedia-Artikel bei ………  ? ??
———————->
Vielen Dank !





Das Erleben der Intensivstation …

… aus Sicht der PatientInnen:

  • dazu: Artikel VON CLAUDIA WÜSTENHAGEN: Während du schliefst - Wenn ein Mensch bewusstlos auf der Intensivstation liegt, verliert er einen Teil seiner Zeit und mitunter sein Vertrauen in die Welt. Eine simple Idee kann helfen, beides zurückzugewinnen. in ZEIT Wissen Nr. 04/2015 (Es gab 16 Kommentare; Stichworte Trauma, Tagebuch für die/den Pat.)


Siehe auch

Weblinks

Advertisement