PflegeABC Wiki
Advertisement

Der Amtsarzt James Niven schrieb über die sog. Spanische Grippe in Manchester


Er wird in diesem Film nachgespielt

auf deutsch synchronisiert:

Die Spanische Grippe

Das Geheimnis des Killer-Virus

  • Deutsche Erstausstrahlung: 22.06.2019 (Spiegel Geschichte), 45 Min.


Dokumentation, Geschichte

Die so genannte Pandemie Spanische Grippe fordert zwischen 1918 und 1920 weltweit bis zu 50 Millionen Todesopfer. Was wäre, wenn eine solch apokalyptische Pandemie erneut auftreten würde? Anhand von persönlichen Aussagen, Briefen und Tagebucheinträgen derjenigen, die diese Grippe-Pandemie erlebt haben, erzählt die Dokumentation von den Schicksalen, die sich hinter einer der schlimmsten Katastrophen der Menschheitsgeschichte verbergen. 11. November 1918 - der Tag des Waffenstillstandes. Überall auf der Welt feiern die Menschen das Ende des Ersten Weltkrieges. Doch neue Schrecken kündigen sich an. Ein tödlicher Virus greift um sich. Schulen und Theater werden geschlossen. Särge stapeln sich. Die Spanische Grippe tötet mindestens 25 Millionen Menschen, nach neueren Schätzungen sogar bis zu 50 Millionen.

Die Dokumentation erzählt in nachgespielten Szenen von Ärzten, berichtet von erkrankten Soldaten und Zivilisten, ihren Angehörigen und von den Pflegekräften, die die Seuche erlebt haben, die den Kampf gegen die Krankheit in Amerika, Frankreich und England aufnehmen und versuchen, die Ausbreitung des Virus zu verhindern.

Es werden heutige Forscher gefragt: Könnte eine solche Pandemie heute erneut ausbrechen? Haben wir aus den Fehlern und den Erkenntnissen von damals gelernt?

(ZDF-info)

gezeigt bei: zeit.geschichte (A, 2011)

Mitwirkende / Cast & Crew

Wendy Barclay - Herself, professor, Imperial College London

Catharine Arnold - Herself, author of "Pandemic 1918: The Story of the Deadliest Influenza in History"

Mark Harrison - Himself, professor, University of Oxford

Mark Honigsbaum - Himself, lecturer at City University of London

Michael Bresalier - Himself, lecturer in the history of medicine, Swansea University

Paul Birchard spielt den damaligen Forscher William Welch

Iain Davie ~ Ernest Gibson

Jeremy Edwards spielt den damaligen Londoner Arzt Basil Hood

Kenny Fullwood ~ Alexander Jamieson

Amy Kennedy ~ Katherine Garvin

Hannah MacPhail ~ Ada Berry

Isabel McClelland ~ Mary Dobson

Brian Pettifer ~ Victor Vaughan

Allan Tall spielt den damaligen Manch. Arzt James Niven

Anita Vettesse ~ Catherine MacFie

Finlay Welsh ~ Arthur Newsholme

Christopher McPhillips ~ Doctor's Auxiliary

Deutscher Sprecher: Christopher Eccleston

Regie: Andrew Thompson

Produktion: Richard Bright, Andrew Thompson

Kamera: Tom Hayward

Advertisement