PflegeABC Wiki
Advertisement

Als Krebs, Karzinom oder Krebsgeschwüre werden Gewebswucherungen bezeichnet, die sich nicht an den Bauplan des Ursprungsgewebes halten und z.b. das vorhandene Gewebe und seine Blutversorgung zerstören oder die Organgröße stark verändern oder über die Organbegrenzung hinaus wachsen.


Schreibe hier den ersten Absatz deines Artikels hier.

Überschrift des Abschnittes

Schreibe den ersten Abschnitt deines Artikels hier.

Weltkrebstag

  • jährlich am 4. Februar

… um auf die Präventionsmöglichkeiten, die Früherkennung und die Therapiechancen hinzuweisen.

Überschrift des Abschnittes

Schreibe den dritten Abschnitt deines Artikels hier.


Telefonische und Internet-Krebsinformationsdienst

Der kostenlose Krebsinformationsdienst des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) in Heidelberg bietet jedem Interessierten kostenfrei Informationen zu allen Krebskrankheiten und verwandten Fragen auf wissenschaftlicher Basis an.

Der Krebsinformationsdienst wurde als Projekt des Deutschen Krebsforschungszentrums 1986 gegründet und zunächst vom Bundesministerium für Gesundheit finanziert. Seit 2009 fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung den Dienst, mit dem Ziel des Ausbaus zum Nationalen Referenzzentrum für Krebsinformation.

Die Behandlung von Patienten selbst ist dort nicht möglich. Das DKFZ beteiligt sich an der konkreten Therapie von Patienten in Zusammenarbeit mit der Uniklinik Heidelberg und dem Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen (Abkürzung: NCT), ebenfalls in Heidelberg.

Europäischer Kodex gegen Krebs

Bereits 1987 hat ein EU-Komitee den Kodex als Leitfaden für gesundheitsbewusstes Verhalten und zur Krebsvorbeugung formuliert. Heute existiert er in einer dritten Version. Ein Teil der elf Regeln setzt darauf, Risikofaktoren zu vermeiden. Andere rufen dazu auf, an Untersuchungen zur Früherkennung teilzunehmen:

  • Rauchen Sie nicht
  • Vermeiden Sie Übergewicht
  • Bewegen Sie sich täglich
  • Essen Sie mehr frisches Obst und Gemüse
  • Trinken Sie Alkohol im Maßen (zwei Gläser pro Tag als Mann, ein Glas pro Tag als Frau)
  • Schützen Sie ihre Kinder und sich selbst vor der Sonne. Wer leicht einen Sonnenbrand bekommt, sollte besonders vorsichtig sein
  • Schützen Sie sich vor krebserregenden Stoffen
  • Frauen ab einem Alter von 25 Jahren sollten an Früherkennungsuntersuchungen auf Gebärmutterhalskrebs teilnehmen
  • Frauen, die älter als 50 Jahre sind, sollten an Brustkrebs-Früherkennunsuntersuchungen teilnehmen
  • Männer und Frauen ab 50 Jahren sollten die Darmkrebs-Vorsorge nutzen
  • Lassen Sie sich gegen Hepatitis B impfen

Weblinks





Dieser Artikel oder Absatz ist noch ein Stub.

Du kannst dem PflegeABC-Wiki (Startseite) und anderen Pflegekräften helfen, indem du ihn passend erweiterst / ergänzt.
viet nam — a way to nursinggerman

— evtl. ein Wikipedia-Artikel bei ………  ? ??
———————->
Vielen Dank !






Siehe auch

Advertisement