PflegeABC Wiki
Advertisement

nein, dieses Bild ist K e i n Kreislauf-Modell — sondern Kunst von Stef. Welk (2016?)


mehr unter Blutkreislauf


>> bei Wikipedia : Körperkreislauf + Lungenkreislauf = die beiden ergeben zusammen betrachtet den kompletten Blutkreislauf beim Menschen !



Hallo, diese Seite braucht Informationen. 

Du kannst uns helfen, indem du einen Satz oder ein Bild einfügst!








Dieser Artikel oder Absatz ist noch ein Stub.

Du kannst dem PflegeABC-Wiki (Startseite) und anderen Pflegekräften helfen, indem du ihn passend erweiterst / ergänzt.
viet nam — a way to nursinggerman

— evtl. ein (kurz) Wikipedia-Artikel bei ………  ? ??
———————->
Vielen Dank !






 

Das rechte und linke Herz — arbeiten zwar symmetrisch (oder parallel) - haben aber vollständig getrennte Aufgaben. Das linke Herz pumpt auch in Ruhe fast das gesamte Blutvolumen des Körpers einmal pro Minute durch den ganzen Körperkreislauf: die Aorta, die Arterien, die Kapillaren (sehr kleine Haargefäße) und durch die entgegengesetzt wieder zum Herzen laufenden Venen (in den Venen saugt schon die rechte Herzhälfte ! ). 

Entsprechendes gilt für die Versorgung der beiden Lungenflügel durch das rechte Herz (Lungenkreislauf). Hier kommt dann der Sauerstoff ins Blut. Erst danach fließt das frische Blut zum linken Herzen! Der Kreislauf beginnt wieder. etc. etc. Etwa 80 Pumpbewegungen in der Minute. Jeweils 200 bis xxx ml Blut werden vorwärts bewegt.

Man unterteilt den Blutkreislauf in:

  • Lungenkreislauf oder kleiner Kreislauf = rechtes Herz (aus den Venen zur Lunge)
  • Körperkreislauf oder großer Kreislauf = linkes Herz (frisches sauerstoffreiches Blut wird in den Körper …)

Vergleich des Herzens mit einer Vierzimmerwohnung: Dabei ist das Reizleitungssystem in einem hohen Maß unabhängig vom übrigen Kreislauf und vom Gehirn. Der Sicherungskasten befindet sich in der Wohnung aber der Verteilerkasten noch außerhalb. Und zwischen linker und rechter Wohnungshälfte gibt es keine Türen.

www

Advertisement