PflegeABC Wiki
Advertisement

Die Leber ist ein wichtiges Organ für den inneren Stoffwechsel. Sie wirkt auch wie ein Giftfilter.

Sehr gut durchblutet: wichtige Gefäße vor und nach der Leberpassage sind .... Lücken ...


Die Nährstoffe, die aus dem Darm ins Blut aufgenommen werden, gelangen mit dem Blut über die Pfortader (Vena portae) zur Leber und werden dann von dieser je nach Bedarf gespeichert oder ans Blut abgegeben oder aus dem Blut entfernt.

Sie besteht aus einem linken und rechten (größeren) Leberlappen.

Beim Menschen liegt die Leber im rechten Oberbauch, direkt unter dem Zwerchfell und ragt mit dem linken Lappen bis zur linken Hälfte des Oberbauchs.

Tastbefund ??

Feinbau

Die Leberlappen sind nochmals in winzige Leberläppchen (max. 1–2 mm) unterteilt. Diese sind im Anschnitt sechseckige Gebilde, die vorwiegend aus Leberzellen (Hepatozyten) bestehen. Die Hepatozyten haben meist mehrere Zellkerne und sind in Strängen angeordnet („Leberzellbalken“).

An den Eckpunkten benachbarter Leberläppchen liegen die Portalfelder. In diesen Feldern verläuft jeweils eine Arteria interlobularis (ein Ast der Leberarterie), eine Vena interlobularis (ein Ast der Pfortader) und ein Gallengang (Ductus biliferus). Diese Gefäße bezeichnet man als Glisson-Trias (Glissonsches Dreieck). 





Dieser Artikel oder Absatz ist noch ein Stub.

Du kannst dem PflegeABC-Wiki (Startseite) und anderen Pflegekräften helfen, indem du ihn passend erweiterst / ergänzt.
viet nam — a way to nursinggerman

— evtl. ein Wikipedia-Artikel bei ………  ? ??
———————->
Vielen Dank !









www

Advertisement