PflegeABC Wiki
Advertisement

Die seit 2003 neuen Lernbereiche in der Altenpflegeausbildung heißen

Die Lernbereiche und die Lernfelder in der Altenpflege

Aufgaben und Konzepte in der Altenpflege

Lernbereich 1 mit den Lernfeldern:

Unterstützung alter Menschen bei der Lebensgestaltung

Lernbereich 2 mit den Lernfeldern:

Rechtliche und institutionelle Rahmenbedingungen - Rechtskunde

Lernbereich 3

Altenpflege als Beruf

Lernbereich 4 mit den Lernfeldern:

Schwerpunkte Religion, Deutsch

Diese Fächer existieren neben den Lernfeldern!

  • Lernbereich 5 - Schwerpunkt Religion
  • Lernbereich 5 - Schwerpunkt Deutsch
  • evtl. weitere Fächer

Kritik an den Lernfeldern, bzw. dem LF-Konzept

Häufig gibt es weiter den Unterricht in Fächern, wobei der Bezug der Fächer/Lernfelder untereinander verloren geht. Das liegt mittelbar am Lernfeldkonzept. Denn alle Auszubildenden der Altenpflege sind durch ihre Grundschule und die darauf aufbauende weiterführende Schule zunächst einmal fachorientiert geprägt worden. Das Gleiche trifft auf die Dozenten zu. Wenn also das Lernfeldkonzept schleichend einem fächerorientierten Unterricht weicht, dann sehr häufig in stiller Übereinstimmung von Auszubildenden und DozentInnen.

Das Umstellen des Unterrichts auf Lernfelder führt nicht zwingend zu einer Übersichtlichkeit. Denn ehemals am Stück unterrichtete Themen wie "Rechtskunde" finden sich nunmehr in unterschiedlichen Lernfeldern wieder. So gehört das [Betreuungsrecht] zweifelsohne in das Lernfeld 3.1. Es taucht aber auch in den Lernfeldern 1.3.3 (Unterbringung und PsychKG), 1.3.4 (Recht auf Verwahrlosung), 1.3.6 (Zwangsernährung durch Betreuer) und 1.3.9 (Patientenverfügungen) auf. Verständlich, dass die Auszubildenden dem schwer folgen können.

Bei der Notengebung tauchen dann die Einzelnoten einer Lehrerin (m/f) in verschiedenen Lernfeldern auf und können sich bis zu den so genannten Einreichungsnoten in der Prüfung im 3. Jahr auswirken.

Lernfelder sollten eigentlich nur kurze Zeit (Tage, Wochen) behandelt werden. Einige Lernfelder sind in dieser Ausbildung aber mächtige Einheiten geworden, die auf einer A4-Seite Vorgaben für ca. 50, 60, 70, 80 Unterrichtsstunden festlegen wollen.


Projektunterricht oder nur praxisnaher Unterricht ist das jedenfalls noch nicht.

Wie soll man das alles richtig sortieren?

Habe gestern meine Ausbildung zur exe begonnen, mit dem ersten Schulblock.  Wie sehen eure Schulordner aus? Also wie habt ihr sie sortiert? Suche grade nach einer übersichtlichen aufbaumethode für den Stoff den wir bekommen. 😇 gerne auch mit Bildern 😇

"Ich habe im Block alles gesammelt und am Ende jeder Woche, spätestens nach einem Block, nach Lernfeldern in dünne Ordner gepackt.

und im 💻 Computer ?

Lege in deinem Computer genauso für jedes Lernfeld einen Ordner/Verzeichnis an.

📂📂📂📂

Und in diesen Ordnern für jede Lehrerin, die dort unterrichtet, einen Unter-Ordner.

📂 Den Ordner für Praxisanleitung nicht vergessen (Hier zählen auch die Noten der Jahresberichte mit).


Wenn es bei euch Deutsch und Religion o.ä. gibt ebenso. 📂📂 (die Noten hier sind meist leicht verdient, können aber am Ende bei den Kommastellen etwas ausmachen)


Wenn es dann Mal etwas gibt, das für mehrere Lernbereiche / -felder gilt, kannst du zu der Datei Alias´se dazu in die anderen Ordner legen.


📂 Und für die Schullaufbahn legst du am besten noch einen extra Ordner an mit Listen der Noten in jedem Lernfeld/Lehr. , Jahresberichte, von Zwi-Prüfung und den Prüfungen auf Station etc. Das brauchst du evtl. im 3. Jahr nochmal, um die Einreichung zur Prüfung (so genannte Einreichungsnoten aus allen 3 Jahren) zu verstehen.


Wenn du sehr gründlich bist, legst du bereits in jeden Ordner eine Textdatei mit dem "Nummer - Name des Lernfelds + Inhalt" als Titel/Überschrift ab. Dort kannst du fortlaufend Notizen zu dem Lernfeld machen und Angaben zu dafür geschriebene Dateien notieren. Auch wo du etwas aus dem Internet zu dem Thema kopiert hast (egal ob Text, Datei, Bild oder Video). Manche finden nicht mehr alles, was sie in ihrem Computer drin haben 😇 .


Damit es nicht zu kompliziert wird, würde ich die Lernfeld-Ordner nicht nochmal in Ordner für die Lernbereiche "verstecken". (Evtl. machst du das am Ende des Schuljahres.) Du kennst den Unterschied zwischen den Lernbereichen und den Lernfeldern schon?

Das Prüfungsrelevante habe ich dann leicht wiedergefunden und (im Camp. eine Kopie) rausgeholt und separat geheftet nach den großen Themen als es nochmal so richtig ans Pauken ging.

Weblinks

Advertisement