PflegeABC Wiki
Advertisement

Der Medizinische Dienst der Krankenversicherung (MDK) ist eine Organisation der Landesverbände der Krankenkassen nach § 278 des SGB V.

Der MDK berät die jeweils eigene Kranken- und Pflegekassen in medizinischen und pflegerischen Fragen und erstellt Einzelfallgutachten. Dabei werden die Versicherten teilweise ärztlich untersucht (z. B. für die Pflegeversicherung).


Häufiger Streitpunkt ist die Vermutung, dass eine Entscheidung zum Vorteil der auftraggebenden Kranken- oder Pflegekasse und nicht zu gunsten des langjährigen Kassenmitglieds getroffen wurde. Der Entscheidungsweg ist für die Kassenmitglieder manchmal nur schwer nachvollziehbar.


Mögliche Rechtsmittel sind: ––––

Der Medizinische Dienst der Krankenversicherung — oft nur kurz MDK, ist eine Abteilung der gesetzlichen Krankenkassen. bzw. der Pflegeversicherung …

Die Kosten für eine private Begutachtung von einem Arzt wir nicht von der Krankenzusatzversicherung übernommen?



Diese Seite braucht Informationen zur Begutachtung in der PV.

Du kannst uns helfen, indem du einen Satz oder ein Bild einfügst!


Erstelle diese Seite!




Dieser Artikel oder Absatz ist noch ein Stub.

Du kannst dem PflegeABC-Wiki (Startseite) und anderen Pflegekräften helfen, indem du ihn passend erweiterst / ergänzt.
viet nam — a way to nursinggerman

— evtl. ein Dienst der Krankenversicherung Wikipedia-Artikel bei ………  ? ??
———————->
Vielen Dank !







Siehe auch


  • Hinweis auf die Artikel beim Pflegewiki2.0 ?


Weblinks

Advertisement